Neuer Mitarbeiter bei den Stadtwerken Elzach (13. November 2019)

Dominik Schmidt neuer Mitarbeiter in der kaufmännischen Abteilung der Stadtwerke Elzach
Bürgermeister Roland Tibi konnte Herrn Dominik Schmidt aus Haslach als neuen Mitarbeiter in der kaufmännischen Abteilung der Stadtwerke Elzach recht herzlich begrüßen. Herr Schmidt wird am 02.12.2019 seine Arbeit aufnehmen.
Wir heißen Herrn Schmidt als neuen Mitarbeiter der Stadt Elzach willkommen und wünschen ihm für seine Aufgabe viel Freude und Erfolg.

Der Augenbus kommt ... (11. November 2019)

Nicht überall im Ländlichen Raum sind Einrichtungen zur augenärztlichen Versorgung, insbesondere für schwer sehbehinderte und blinde Menschen, gut erreichbar. Aus diesem Grund haben die Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikum Freiburg, die Blinden- und Sehbehindertenstiftung Südbaden, das Augennetz Südbaden und das Blindenheim Freiburg gemeinsam das Projekt "Augen-Bus" ins Leben gerufen. Der Augen-Bus transportiert eine fahrbare augenärztliche Untersuchungseinrichtung und enthält eine Grundausstattung an Sehhilfen und weiteren Hilfsmitteln. Die Diagnostik, die Sehhilfenberatung sowie die Sozialberatung werden jeweils von einem oder mehreren kompetenten Ansprechpartnern übernommen. Der Augen-Bus wird in einem Rotationsverfahren an zentralen Punkten in Ortschaften für jeweils einen Tag zur Verfügung stehen, um dort Anlaufstelle für Menschen mit Erblindung/schwerer Sehbehinderung zu sein.
Am 03.12.2019 kommt der Augen-Bus nach Elzach und macht dort im Haus des Gastes von 10.00 bis 15.30 Uhr Station.
Die Untersuchung und Beratung findet in barrierefreien Räumlichkeiten der teilnehmenden Ortschaften statt. Kernpunkt des Projektes ist die ambulante Beratung von Personen, die erblindet oder schwer sehbehindert sind. Der Service ist für Menschen gedacht, die durch ihren Wohnort in entlegenen Regionen keine Möglichkeit haben, eine zeitnahe Untersuchung in einem Fachzentrum für Augenheilkunde durchführen zu lassen.
Ziel des Projektes ist Versorgung von Patienten, die im ländlichen Raum Südbadens leben, erblindet sind oder an einer schweren Sehbehinderung leiden sowie eine wissenschaftlich begleitete Erforschung.
Blinde und schwer sehbehinderte Patienten können selbst oder über ihren Hausarzt einen Untersuchungs- und Beratungstermin vereinbaren.
Telefon: (0761) 21 11 99 8 33
Montag, Mittwoch, Freitag: 09.00 – 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14.00 – 16.00 Uhr
Weitere Informationen und die aktuellen Termine erfahren Sie im Internet unter
www.augenbus.de

Elzach´s coolster Film jetzt online (11. November 2019)

Das Ergebnis der tollen Ferienspielaktion „Elzach´s coolster Film“ kann nun im Internet bestaunt werden. Die drei gedrehten Filme sind auf dieser Homepage der Stadt Elzach verlinkt.
Bitte folgenden sie dem unten eingefügten Link:

https://www.elzach.de/startseite/leben+_+erleben/videos.html

An dieser Stelle möchte sich die Stadt Elzach nochmals recht herzlich bei Daniel Burger und seinem burger.film-Team bedanken!

Eröffnung Symposium (11. November 2019)

Bürgermeister Roland Tibi durfte die Gäste und manch weitgereisten Leihgeber im vollen Sitzungssaal des Rathauses begrüßen. Er dankte dem Ausstellungskomitee für die viele Arbeit, die in diesem aktuellen Projekt des Heimatgeschichtlichen Arbeitskreises steckt. Einen großen Dank erging an Lena Mayer, für die tollen Ausstellungsplakate, die es in limitierter Auflage auch zu kaufen gibt. Vorsitzender Philipp Häßler umriss die Idee des Projekts und führte in die Ausstellung ein. Diese zeigt 34 Larven, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in Elzach beheimatet sind und exklusiv bis zum 29.Dezember im Museum, immer samstags und sonntags zu sehen sein werden. Für die Ausstellungsbesucher gibt es eine Begleitbroschüre, die die Exponate beschreibt und die beim Eintritt ausgehändigt wird.

Martinimarkt in Elzach (11. November 2019)

Der Martinimarkt als fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Elzach war einmal mehr ein voller Erfolg. Die Menschenmassen aus nah und fern statteten dem Städtli, Gewerbebetreibenden und Austellern einen Besuch ab. Die Besucher erwartete, wie gewohnt eine bunte Palette von Selbstgemachtem und auch die Kulinarik kam nicht zu kurz.Aussteller sowie der Elzacher Handel konnten sich über die Vielzahl von Besuchern freuen.

Firmenjubiläum der Oberen Metzgerei Franz Winterhalter (07. November 2019)

Zum 270-jährigen Firmenjubiläum der Oberen Metzgerei Franz Winterhalter besuchte Bürgermeister Roland Tibi zusammen mit dem Gewerbeverein-Vorsitzenden Uli Volk die Firmeninhaber Wendelin und Peter Winterhalter und Seniorchefin Mechthild Winterhalter im Firmengebäude an der Schwarzwaldstraße.

Bürgermeister Roland Tibi gratulierte auch im Namen der Stadt Elzach zu der herausragenden Leistung den Jubilaren, die mit Tradition, Qualität und Regionalität weit über die Grenzen hinaus für Furore sorgen.

Er wünschte dem traditionellen Handwerksbetrieb weiterhin viel Erfolg.

Spontaner Besuch von Bürgermeister Tibi (05. November 2019)

Bürgermeister Roland Tibi zusammen mit Marlies Schill von der Stadtverwaltung stattete der Elzacher Fundgrube einen spontanen Besuch ab.
Er zeigte sich begeistert, welche Entwicklung diese soziale Einrichtung in den vergangenen 4 Jahren seit Bestehen genommen hat. Das reichhaltige und ansprechende Sortiment zeugt nach seiner Einschätzung von einer nach wie vor großen Spendenbereitschaft der Bevölkerung.Von Anfang an ist auch die Gemeinde Biederbach mit dabei. Die soziale Einrichtung wird von der Elzacher und Biederbacher Bevölkerung sehr positiv wahrgenommen und ist aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Den aktuell 24 fleißigen Helferinnen dankte er für deren Engagement und brachte damit die Wertschätzung gegenüber dieser ehrenamtlichen Tätigkeit zum Ausdruck.
Dieses Lob erfreute die anwesenden Frauen und motiviert für kommende Aufgaben.

Die Öffnungszeiten der Elzacher Fundgrube:
montags: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
mittwochs und freitags   15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ida Weber - eine geschätzte und beliebte Elzacher Bürgerin wird 100 (04. November 2019)

Bürgermeister Roland Tibi gratulierte Ida Weber zum 100. Geburtstag
Ida Weber, eine geschätzte und beliebte Elzacher Bürgerin feierte am Dienstag, 22.10.2019, ihren 100. Geburtstag und ist damit Elzach’s älteste Bürgerin. Bürgermeister Roland Tibi gratulierte der Jubilarin auch im Namen der Stadt Elzach herzlich und freute sich, Frau Weber bei bester Gesundheit und gut gelaunt anzutreffen und überreichte einen Geschenkkorb sowie die Glückwunsch-Urkunde vom Ministerpräsidenten Kretschmann.

Kilbimendigübung der Feuerwehr Elzach (04. November 2019)

Die traditionelle Kilbiübung der Feuerwehr Elzach, Abteilung Elzach fand am Kilbimendig am Gasthaus Löwen in Elzach statt.
Übungsannahme unklare Rauchentwicklung in den Kellerräumen und mehrere Personen vermisst.
Da der Flur verraucht war, wurden 2 Personen im Kellergeschoß in der Kellerbar aufgefunden und auf der Garage im Aussenbereich war eine weitere Person, die mit der Drehleiter gerettet wurde.
Unter der Einsatzleitung des Zugführers Roman Heß wurde die Herausforderung der Feuerwehr eine Menschenrettung mit Brandbekämpfung unter Zuhilfenahme von Atemschutz und einer Wärmebildkamera erfolgreich gemeistert.
Im Aussenbereich wurde über die Drehleiter und über Strahlrohre eine Riegelstellung aufgebaut.
Eine Wasserversorgung aus dem Mühlenbach und dem Hydrantennetz wurde eingerichtet.
Dieser Einsatz fand nicht nur bei Bürgermeister Roland Tibi und einigen Stadträten, sondern auch bei Kommandanten der Nachbarfeuerwehren, der Seniorenabteilung und der Elzacher Bevölkerung sehr großes Interesse.
Auch der ehemalige Kommandant der Feuerwehr Ville war bei der Übung anwesend.
Im Anschluß zeigte die Jugendfeuerwehr auf dem Bärenplatz einen Löschangriff mit 3 Rohren.
 
Unter musikalischer Begleitung durch die Stadtmusik Elzach begab man sich nach der Übung zum neu renovierten Gasthaus Löwen zur Übungsnachbesprechung und einem gemütlichen Beisammensein. Dank auch an den zukünftigen Löwenwirt, der vor dem offiziellen Eröffnungstermin am 15. November seine Wirtschaft für die Feuerwehr vorzeitig eröffnete.

Neuer Lindenbaum auf dem Schulhof (04. November 2019)

Mitglieder des Schwarzwaldvereins Ortsgruppe Elzach und der BUND Ortsgruppe Elzach trafen sich mit Bürgermeister Roland Tibi auf dem Schulhofgelände um die Pflanzung einer Linde vorzunehmen. Der Baum ist eine Spende des Schwarzwaldvereins Elzach.

Ihr Kontakt zu uns

Stadtverwaltung Elzach
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 - 804 - 0
Fax 07682 - 804 - 55

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich!
 

Sitzungstermine

Sämtliche Sitzungs- und Ausschusstermine sowie Tagesordnungen und Protokolle finden Sie hier.
 

Ortsrecht

Gemeindespezifische Satzungen, Verordnungen und Richtlinien im PDF-Format stehen hier zum Download bereit. Folgen Sie dazu diesem Link: Ortsrecht der Stadt Elzach
 

Sprechstunden des Bürgermeisters

In regelmäßigen Abständen hält der Bürgermeister Sprechstunden ab, in denen Sie Ideen, Wünsche und Anliegen direkt vortragen können.

Die Termine koordiniert:
Andrea Neumaier
Rathaus Zimmer 8
Telefon 07682 / 804-51