Die Briefwahl (04. Juni 2020)


* schützt Sie, andere Wähler und die Wahlhelfer vor einer möglichen Infektion
* stellt sicher, dass Ihre Stimme auf jeden Fall zählt
* ist unter den aktuellen Gegebenheiten die sicherste Form seine Stimme abzugeben
* für den Wähler komfortabel und kostenfrei
 
Aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie und unter Berücksichtigung der Handlungsempfehlungen des Innenministeriums, hat sich die Stadtverwaltung dazu entschlossen, allen Wählerinnen und Wählern die Briefwahlunterlagen unaufgefordert zuzuschicken.
 
Dadurch haben Sie die Möglichkeit, von zuhause aus an der Bürgermeisterwahl teilzunehmen.
Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit vorrangig!
 
Sie erhalten die Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterwahl unaufgefordert von uns zugeschickt.
Nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl – zu Ihrem und dem Schutz der Wahlhelfer!
 
Vermeiden Sie unter diesen besonderen Bedingungen den persönlichen Gang ins Wahllokal. Die Briefwahlunterlagen können Sie in Ruhe und bequem zuhause ausfüllen und in den nächstgelegenen Briefkasten werfen. Die Unterlagen werden für Sie kostenlos zur Stadtverwaltung befördert. Sie können die Briefwahlunterlagen natürlich auch gerne direkt in den Briefkasten der Stadt Elzach werfen.
 
Beachten Sie aber, dass die Briefwahlunterlagen bis spätestens 12.07.2020, 18:00 Uhr bei der Stadtverwaltung eingehen müssen!
 
Für Fragen rund um die Bürgermeisterwahl und die Briefwahl erreichen Sie das Wahlamt während der Öffnungszeiten des Rathauses Elzach
unter der Rufnummer 07682/804-27.

Stadtradeln ist gestartet (06. Juli 2020)

STADTRADELN  ist am vergangenen Freitag gestartet. Für Elzach sind derzeit 19 Teams unterwegs.
Das größte Team stellt das Schulzentrum Oberes Elztal mit mittlerweile 47 Schülerinnen und Schülern. Eine tolle Resonanz!
Wer noch mitmachen will, meldet sich auf stadtradeln.de an und ordnet sich einfach einem Team zu oder gründet ein eigenes.
 

Grünschnittplatz Elzach - Vollsperrung Sägewerkstraße (03. Juli 2020)

Der Grünschnittplatz in Elzach ist wegen Straßenbauarbeiten im Zuge der Baumaßnahme Erschließung Sauter-Areal, eine Woche lang nicht erreichbar und deshalb am
Mittwoch, 15. Juli 2020 sowie am Wochenende Freitag,
17. Juli 2020 und Samstag, 18. Juli 2020
nicht geöffnet!
Die Vollsperrung der Sägewerkstraße gilt für die komplette Woche 29/2020
vom 13.07.2020 bis 19.07.2020!
Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verschieben.

Wir bitten um Beachtung!

Bürgermeisterwahl am 12. Juli 2020 (03. Juli 2020)

Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl wird am Sonntag, 12.07.2020 um ca. 19:00 Uhr
vor dem „Haus des Gastes“ verkündet.

Besuch von Bürgermeister-Stellvertreter Christian Dietze aus Schlettau (01. Juli 2020)

Bürgermeister-Stellvertreter Joachim Disch begrüßte aus Schlettau den Bürgermeister-Stellvertreter Christian Dietze mit Familie bei einer kurzen Stippvisite in Elzach.

Es wurden ausgiebig Informationen über Elzach und Schlettau ausgetauscht. Beide waren sich einig  - wie auch bereits die beiden Bürgermeister beim Besuch von Bürgermeister Göckeritz – dass die Kontakte auf Gemeinderatsebene intensiviert werden sollten.

Schön wäre es, wenn angesichts 30 Jahre Wiedervereinigung dieses Jahr ein Besuch stattfinden könnte.
Allerdings muss noch die weitere Entwicklung der Corona-Situation abgewartet werden.

Der nächste Winter kommt bestimmt (01. Juli 2020)

Dieser Meinung sind auch Bürgermeister Roland Tibi und Tim Neumaier, der den Winterdienst, d.h. Räum- und Streudienst, in den Teilbereichen der Ortsteile Elzach und Prechtal als Vertragspartner der Stadt Elzach übernehmen wird.

Bürgermeister Tibi freut sich, dass diese wichtige Funktion wieder in guten Händen ist und wünscht ihm für seine neue Tätigkeit viel Glück und Erfolg und allzeit gute Fahrt.

Elzacher Ferienprogramm (29. Juni 2020)


Mach mit!

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,
Abgabeschluss für die Anmeldungen zum diesjährigen
Sommerferienprogramm der Stadt Elzach ist am:
 

Freitag, den 03. Juli 2020


Also schnell noch das Anmeldeformular ausfüllen
und ab in den Briefkasten des Rathauses.

Herzliche Grüße vom Orga-Team

Erste standesamtliche Hochzeit in der Hammerschmiede (29. Juni 2020)

Am Samstag, 27.06.2020 wurde von Bürgermeister Roland Tibi die erste standesamtliche Hochzeit in der Hammerschmiede in Oberprechtal vollzogen. Das Brautpaar, was in der Schweiz wohnt, hatte schon im letzten Jahr den Wunsch geäußert, in der Hammerschmiede getraut zu werden.
Bürgermeister Roland Tibi kam diesem Wunsch gerne nach.

Stromausfall in Elzach (25. Juni 2020)

Am Mittwoch kam es nach Baggerarbeiten zu einer Versorgungsunterbrechung in Elzach. Die Grabarbeiten fanden in der Dr.-Bruno-Türkheimer-Str. statt. Dabei wurden zwei Mittelspannungskabel sowie acht 400V Niederspannungskabel durchtrennt, sodass eine Umspannstation komplett außer Betrieb war. Die Kollegen der Bereitschaft der Netze BW konnten die Anwohner nach knapp über einer Stunde durch den Einsatz eines Aggregats an der Station in der Dr.-Bruno-Türkheimer-Str. wiederversorgen. Aufgrund dieser Störung kam es zu einem Folgefehler in der Kabelstrecke Prechtal - Reichenbach. Auch hier setzten die Kollegen der Netze BW ein Aggregat an der Station in Reichenbach Vordertal ein, um das Gebiet wieder mit Strom zu versorgen. Am Nachmittag war Elzach wieder vollversorgt.
Ihre Netze BW GmbH

Neuer Mitarbeiter im städtischen Bauhof (22. Juni 2020)

Bürgermeister Roland Tibi konnte Herrn Detlef Lojack aus Elzach als neuen Mitarbeiter im städtischen Bauhof recht herzlich begrüßen. Herr Lojack nimmt am 01.07.2020 seine Tätigkeit auf. Wir heißen Herrn Lojack als neuen Mitarbeiter bei der Stadt Elzach willkommen und wünschen ihm für seine Aufgabe viel Freude und Erfolg.

Ihr Kontakt zu uns

Stadtverwaltung Elzach
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 - 804 - 0
Fax 07682 - 804 - 55

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich!
 

Sitzungstermine

Ortsrecht

Sprechstunden des Bürgermeisters

In regelmäßigen Abständen hält der Bürgermeister Sprechstunden ab, in denen Sie Ideen, Wünsche und Anliegen direkt vortragen können.

Die Termine koordiniert:
Andrea Neumaier
Rathaus Zimmer 8
Telefon 07682 / 804-51