Bauausschreibungen

Öffentliche Ausschreibungen

nach VOB, neueste Fassung


BV: Ersatzneubau Straßenbrücke „Hernishöfe“ im Stadtteil Prechtal

Auftraggeber
Stadt Elzach
Hauptstr. 69
79215 Elzach

Vergabeverfahren
Öffentliche Ausschreibung

Ausführungsort
Elzach, Stadtteil Prechtal

Leistungen
Erd-, Beton- und Straßenbauarbeiten
           1 psch  Brückenabbruch, bestehendes Bauwerk
ca.       165 m³  Baugrubenaushub
ca.       150 m³  Baugrubenverfüllung
ca.       16 m³   Tieferführungen aus UW-Beton C25/30
ca.       27 m³   Stahlbetonfertigteil C30/37
ca.       0,9 m³   Ortbetonergänzung C30/37
ca.       4,5 m³   Ortbeton Kappen C25/30 (LP)
ca.       4,25 toBewehrung B500B
ca.       30 m²   Abdichtung nach ZTV-ING Teil 7
ca.       85 m²   Asphaltbefestigung aufbrechen
ca.       90 m²   Asphalttragschicht herstellen
ca.       90 m²   Asphaltdeckschicht herstellen
 
Ausführungsfrist
Baubeginn:       30.07.2018
Fertigstellung:   31.10.2018       
 
Verdingungsunterlagen
Gemeindeverwaltungsverband Elzach, Bauabteilung
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Tel. 07682/804-46
E-Mail schreiben

Die Verdingungsunterlagen können ab Dienstag, 22.05.2018 angefordert/abgeholt werden.
 
Planung und Bauleitung
Weiß Beratende Ingenieure GmbH
Bötzinger Str. 29, 79111 Freiburg
Tel. 0761/45283-0
E-Mail: info@weiss-ingenieure.de
 
Gebühr
EUR 35,00, zuzüglich EUR 5,00 bei Postversand
(nur gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks)

Angebotsabgabe
Bürgermeisteramt Elzach
Hauptstr. 69
79215 Elzach

Sprache, in der die Angebote abgefasst werden müssen
Deutsch

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen
Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten

Angebotsabgabe/Submission
Donnerstag, 14.06.2018, 11:00 Uhr, Rathaus Elzach, Rathaussaal 1. OG
 
Zahlungsbedingungen
Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

Rechtsform für Bietergemeinschaften
Keine besondere Rechtsform

Zuschlags-/Bindefrist      
13.07.2018

Nebenangebote/Änderungsvorschläge
Werden nur mit Abgabe eines Hauptangebotes zugelassen
 
Verpflichtungserklärung Mindestlohn
Mit dem Angebot ist die Verpflichtungserklärung zur Einhaltung der Tariftreue beziehungsweise zur Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns (Mindestlohngesetz) abzugeben.
 
Zuschlagskriterien
Der Zuschlag wird nach § 16 VOB/A auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte als das Annehmbarste erscheint.

Sonstiges
Die Arbeiten werden nur an leistungsstarke Unternehmen vergeben. Von Bietern ist gemäß VOB Teil A
§ 6a Abs. 2 der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu erbringen.
 
Vergabeprüfstelle
Landratsamt Emmendingen
Kommunal- und Prüfungsamt
Bahnhofstr. 2-4
79312 Emmendingen

Elzach, 19.05.2018
Roland Tibi, Bürgermeister Stadt Elzach

Logo Ingenieurbüro Weiß

Ankündigung

über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen

BV: Neuverlegung und Erneuerung der Wasserleitung in der Pfauenstraße in Oberprechtal
Die Tief- und Straßenbauarbeiten werden beschränkt ausgeschrieben.


BV: Vorbauraffstoren Kindergarten "Bruder Klaus" im Stadtteil Yach
Die Vorbauraffstoren werden beschränkt ausgeschrieben.


Bekanntmachung

über Auftragsvergabe nach beschränkter Ausschreibung

BV: Neubau Regenwasserkanal Bereich Gewann Schrahöfe
Die Stadt Elzach, Eigenbetrieb Stadtentwässerung, hat die Tief- und Kanalbauarbeiten an die Fa. Gehr Tief- & Straßenbau GmbH, 79297 Winden im Elztal vergeben.


Ihr Kontakt zu uns

Gemeindeverwaltungsverband Elzach
Tobias Kury
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 / 804-40
Fax 07682 / 804-840
Sie erreichen uns zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung.