Bauausschreibungen

Öffentliche Ausschreibungen

nach VOB, neueste Fassung

BV: B 294, Neubau eines Geh- und Radweges zwischen Elzach und Biederbach-Frischnau


Auftraggeber:
Stadt Elzach, Hauptstraße 69, 79215 Elzach und Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach

Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, neueste Fassung

Ausführungsort:
von 79215 Elzach (OT Prechtal) bis 79215 Biederbach (Gallersberg-Frischnau)

Leistungen:
Straßen- und Ingenieurbauarbeiten
(Straßen-, Straßenentwässerungs- und Asphaltbauarbeiten, RW-Kanalbauarbeiten, Erd- und Betonbauarbeiten)

Kanalbauarbeiten:  
Regenwasserkanal DN/OD 315 PVC-U ca. 30 m
Verdolung DN 500 Sb                 ca. 60 m
Erdarbeiten Leitungsgräben für RW ca. 70 m³
   
Bodenentsorgung:  
Boden Zuordnungswert bis Z 1.1/1.2 ca. 370 t
   
Straßenbauarbeiten:  
Oberbodenarbeiten ca. 2.400 m²
Asphaltaufbruch ca. 45 m²
Bodenbewegung/Auskofferung ca. 1.450 m³
Einbau Randeinfassungen ca. 150 m
Asphalteinbau ca. 4.800 m²
Frostchutzkies ca. 2.100 m³
   
Ingenieurbauarbeiten:  
Aluminiumüberbau inkl. technischer Bearbeitung 1 psch.
Stahlbetonfertigteile inkl. technischer Bearbeitung ca. 7 m
Bachwasserhaltung im offenen Graben ca. 25 m
Erdarbeiten ca. 100 m³
Unbewehrter Beton ca. 30 m³
Bewehrter Beton ca. 15 m³
Bewehrung B500B ca. 2 to

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 35. KW 2020
Fertigstellung:                Juni 2021

Verdingungsunterlagen:
Gemeindeverwaltungsverband Elzach
-Bauabteilung-
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Tel. 07682 / 804-42

Die Verdingungsunterlagen können ab Montag, 06.07.2020 angefordert, abgeholt oder hier abgerufen werden.
 
Gebühr:
EUR 30,00 zuzüglich EUR 5,00 bei Postversand
(nur gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks)

Die kompletten Vergabeunterlagen können nach § 11 Absatz (3) VOB/A auch hier unentgeltlich abgerufen werden.

Angebotsabgabe:
Stadt Elzach, Rathaus, Hauptstraße 69, 79215 Elzach

Digitale Angebotsabgabe ist nicht zugelassen!

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten

Angebotsabgabe/Submission:
Donnerstag, 23.07.2020, 11:00 Uhr, Rathaus Elzach, Bürgersaal 1. OG, Hauptstraße 69, 79215 Elzach
 
Zahlungsbedingungen:
Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Keine besondere Rechtsform

Zuschlags-/Bindefrist:
20.09.2020

Nebenangebote/Änderungsvorschläge:
Werden nicht zugelassen

Sonstiges:
Die Arbeiten werden nur an leistungsstarke Unternehmen vergeben. Von Bietern ist gemäß VOB Teil A § 6a Abs. 2 der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu erbringen.

Vergabeprüfstelle:
Landratsamt Emmendingen
Kommunal- und Prüfungsamt
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen
 
Elzach, 04.07.2020
Roland Tibi, Bürgermeister
Rafael Mathis, Bürgermeister

Ankündigung

über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen

Es liegen derzeit keine Ankündigungen vor.

Bekanntmachung

über Auftragsvergabe nach beschränkter Ausschreibung

Es liegen derzeit keine Bekanntmachungen vor.

Ihr Kontakt zu uns

Gemeindeverwaltungsverband Elzach
Tobias Kury
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 / 804-40
Fax 07682 / 804-840
Sie erreichen uns zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung.