Schwimmbadförderung durch Bundes- und Landesmittel

(von links) Dr. Johannes Fechner MdB, Michael Meier, SPD Elzach, Martin Gerster, MdB, BM Roland Tibi, Stadtwerkeleiter Thomas Tränkle, IG Bad Vorsitzender Andreas Schweizer

Die Bundestagsabgeordneten Dr. Johannes Fechner und Martin Gerster von der SPD machten sich ein Bild vom vorgesehenen Umbau des Elzacher Schwimmbades. Das Vorhaben wird mit einer Förderung von 1.12 Mio. € gefördert. Der Förderbetrag wird zu 90 Prozent aus Bundes- und zu 10 Prozent aus Landesmitten gefördert. Bürgermeister Roland Tibi, Stadtwerkeleiter Thomas Tränkle und der Vorsitzende der IG Bad, Andreas Schweizer, stellten das Vorhaben den Politikern, die von Michael Meier vom SPD-Ortsverein begleitet wurden, vor. Der Bürgermeister bedankte sich für die Bereitstellung der Fördermittel durch Bund und Land. Ohne diese Mittel könnte das Bad, das seit 1963 besteht, die dringend notwendige Sanierung nicht erfahren. Thomas Tränkle stelle die Baupläne vor. Es ist vorgesehen im September 2021– nach der hoffentlich stattfindenden Schwimmbadsaison – mit den Abbrucharbeiten zu beginnen und das neue Becken dann im Mai/Juni 2022 zu eröffnen.

Ihr Kontakt zu uns

Stadtverwaltung Elzach
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 - 804 - 0
Fax 07682 - 804 - 55

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich!
 

Sitzungstermine

Ortsrecht

Sprechstunden des Bürgermeisters

In regelmäßigen Abständen hält der Bürgermeister Sprechstunden ab, in denen Sie Ideen, Wünsche und Anliegen direkt vortragen können.

Die Termine koordiniert:
Andrea Neumaier
Rathaus Zimmer 8
Telefon 07682 / 804-51