Vizebürgermeisterin von Telfs erringt Landtagsmandat

Frau Mag. Dr. Cornelia Hagele aus unserer Partnerstadt Telfs ist bei vielen Elzacher Bürgerinnen und Bürger durch ihre Partnerschaftsbesuche bei uns bestens bekannt. Schon seit Jahren unterstützt sie tatkräftig diese Partnerschaft und setzt sich für die Belange zwischen Telfs und Elzach ein.

In der Marktgemeinde Telfs ist sie seit 2010 sehr erfolgreich als Gemeinderätin und Gemeindevorständin aktiv. Schwerpunktmäßig bearbeitet sie die Themen Wirtschaft, Landwirtschaft, Energie und Umwelt.

Nach dem erdrutschartigen Wahlsieg der Wahlliste „Wir für Telfs“ (mit Bürgermeister Christian Härting und Dr. Cornelia Hagele) im Jahr 2016, wurde sie zur 1. Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Telfs ernannt.
Nicht zuletzt wegen ihres herausragenden Engagements in der Gemeinderatstätigkeit ist die Vizebürgermeisterin nun auch in den Landtag gewählt worden.

Bürgermeister Roland Tibi hat der neugewählten Landtagsabgeordneten im Namen der Stadt Elzach herzlich gratuliert. Er verband dies mit der Hoffnung, auch im neuen Amt werde Frau Dr. Hagele noch Zeit für Besuche in Elzach finden. Schon zum Stadtfest dieses Jahr erwarten die Elzacher eine große Telfer Delegation.