B 294 zwischen Heidburg (Biederbach) und Mühlenbach (Ortenau) halbseitig gesperrt

Regierungspräsidium lässt Fahrbahndecke erneuern - Vollsperrung Mitte April bis Pfingsten

Ab Montag, 12. März, lässt das Regierungspräsidium (RP) die Fahrbahndecke der B 294 zwischen Heidburg (Biederbach) und Mühlenbach (Ortenau) sanieren.
Die Bundesstraße muss bis Mitte April halbseitig gesperrt werden.

Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Von Mitte April bis Pfingsten wird eine Vollsperrung unumgänglich sein, heißt es aus dem RP.

Um die Verkehrsbehinderungen zu minimieren, wird mit zwei Arbeitsgruppen gleichzeitig gearbeitet. Die erste Kolonne beginnt auf der Passhöhe und arbeitet sich talabwärts voran, die zweite Arbeitsgruppe beginnt am Ortsausgang von Mühlenbach und arbeitet sich in Richtung Passhöhe vor. Die Fahrbahn wird nach Feierabend und an den arbeitsfreien Tagen soweit als möglich für den Verkehr freigegeben.

Voraussichtlich ab Montag, 16. April bis Pfingsten wird die Strecke dann in insgesamt fünf Teilabschnitten für den Asphalteinbau jeweils voll gesperrt sein.
Der ÖPNV zwischen Mühlenbach und der Passhöhe „Heidburg“ wird in diesem Zeitfenster eingestellt.
Zwischen Haslach und Mühlenbach wird ein Pendelverkehr eingerichtet.
Die Umleitungsstrecke führt von Elzach kommend über Oberprechtal (L107) nach Gutach und umgekehrt.
Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.


Ihr Kontakt zu uns

Stadtverwaltung Elzach
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 - 804 - 0
Fax 07682 - 804 - 55

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich!


Sitzungstermine

Sämtliche Sitzungs- und Ausschusstermine sowie Tagesordnungen und Protokolle finden Sie hier.


Ortsrecht

Gemeindespezifische Satzungen, Verordnungen und Richtlinien im PDF-Format stehen hier zum Download bereit. Folgen Sie dazu diesem Link: Ortsrecht der Stadt Elzach


Sprechstunden des Bürgermeisters

In regelmäßigen Abständen hält der Bürgermeister Sprechstunden ab, in denen Sie Ideen, Wünsche und Anliegen direkt vortragen können.


Die Termine koordiniert:
Heidi Sonntag
Rathaus Zimmer 8
Telefon 07682 / 804-51