50 Jahre Lebenshilfe

Das 50-jährige Bestehen der Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal wurde mit einem großen, bunten Fest im Elzacher Haus des Gastes gefeiert.

Der Vorsitzende der Lebenshilfe, Karl Burger ging in seinen Worten auf die rasante Entwicklung ein, die der Verein genommen habe. Er erwähnte das breite Angebot der Lebenshilfe für behinderte Menschen aller Altersgruppen. Er bedankte sich für das gute Miteinander der Elzacher Bevölkerung mit den behinderten Menschen der Lebenshilfe.

Bürgermeister Roland Tibi knüpfte dort an. In Elzach sei seit vielen Jahren Inklusion schon die Normalität. Auch er zeichnete einen historischen Bezug auf zu einem seiner Vorgänger, Erich Bayer, der der Lebenshilfe 1983 einen Start in der Stadt Elzach ermöglichte. Inzwischen seien Werkstätte und Wohnheim aus der Stadt nicht mehr wegzudenken. Der Bürgermeister übergab dem Vorsitzenden eine Umschlag mit der Jubiläumsgabe der Stadt. Markus Skiba vom Landratsamt, der die Grüße des Landrates überbrachte, bezog in seinen Worten auch den von der Lebenshilfe am Standort Bayer-Areal in Elzach geplanten Wohnheimneubau mit ein. Er freue sich, dass es nach langem Vorlauf endlich gelungen sei, eine gute Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Das Programm wurde durch Imagefilme, den Zauberer Willi Auerbach und seine Assistentin, den Musiker Morgan Finnley und nicht zuletzt durch viele Darbietungen der Mitarbeiter und Bewohner der Lebenshilfe umrahmt.


Ihr Kontakt zu uns

Stadtverwaltung Elzach
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 - 804 - 0
Fax 07682 - 804 - 55

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich!


Sitzungstermine

Sämtliche Sitzungs- und Ausschusstermine sowie Tagesordnungen und Protokolle finden Sie hier.


Ortsrecht

Gemeindespezifische Satzungen, Verordnungen und Richtlinien im PDF-Format stehen hier zum Download bereit. Folgen Sie dazu diesem Link: Ortsrecht der Stadt Elzach


Sprechstunden des Bürgermeisters

In regelmäßigen Abständen hält der Bürgermeister Sprechstunden ab, in denen Sie Ideen, Wünsche und Anliegen direkt vortragen können.


Die Termine koordiniert:
Heidi Sonntag
Rathaus Zimmer 8
Telefon 07682 / 804-51